...von der eigenen Station...

Bitte posten Sie in Deutsch nur in diesem Abschnitt
Post Reply
opelasta8443
Posts: 10
Joined: Mon Jul 19, 2010 8:25 pm
Name: Bernd

...von der eigenen Station...

Post by opelasta8443 » Fri May 11, 2012 6:06 pm

Hallo Allerseits,
ich stelle gerade wieder fest, dass YoWindow als Wetterbericht nur bedingt tauglich ist. :crazy: Hier in Berlin regnet es seit einiger Zeit mit kurzen Unterbrechungen durch heftige Gewitter. Die Norweger haben bis vor ein paar Minuten leicht Bewökung angeboten. Inzwischen regnet es wenigstens schon mal leicht. :Yahoo!:
Nun könnte ich ja unter 'Ortseigenschaften' eine eigene Station eintragen, aber ich kenne keine, die hier regionales Wetter anbieten kann. Hat vielleicht irgend Jemand eine entsprechende URL einer Station in Berlin oder Umland für mich?
Dankedankedanke für die vielen Tipps :oops:

Bernd

User avatar
Mallorca
Posts: 1757
Joined: Sun Jul 11, 2010 8:59 am
Name: Werner Heidotting
Location: Son Servera, Mallorca, Spain
Contact:

Re: ...von der eigenen Station...

Post by Mallorca » Fri May 11, 2012 11:54 pm

Hallo Bernd,

ich kann deinen Frust gut nachvollziehen ... manchmal liegen die Norweger ganz schön weg von der Realität. Andererseits ist es natürlich praktisch nicht möglich lokale Wettererscheinungen, wie zum Beispiel eine Gewitterzelle darzustellen. Alle Vorhersagen beruhen nun mal auf sehr komplizierten Rechenmodellen und können nur auf größere Areale projeziert werden. Ich glaube kaum, dass dein Gewitter von wetter.com oder anderen angezeigt wurde. Zudem kann yo.nr nur die Daten verarbeiten und wiedergeben, die deine METAR-Station in Berlin liefert (eine der Airports) und das auch noch mit einer möglicherweise mehrstündigen Zeitverzögerung.

Eine "eigene Station" kannst du nur eintragen, wenn du eine eigene Wetterstation mit der entsprechenden Software betreibst. Die verarbeitet dann deine Daten in Yowindow und du bekommst dann reale aktuelle Werte angezeigt. Diese Stationen gibt es heute schon für wenig Geld und es macht Spaß, das Wetter auch aufzuzeichnen und so über einen langen Zeitraum die Entwicklung verfolgen zu können. Näheres kannst du auf meiner Webseite www.wetter.toernover.com sehen und nachlesen.

Werner

opelasta8443
Posts: 10
Joined: Mon Jul 19, 2010 8:25 pm
Name: Bernd

Re: ...von der eigenen Station...

Post by opelasta8443 » Sat May 12, 2012 6:13 pm

Hallo Werner,

was wäre YoWindow ohne Dich :roll: Perfekte Antwort wie immer!
Also, das mit der Wetterstation habe ich dann völlig falsch verstanden. Ich habe zwar eine solche (sogar verhältnismäßig teuer mit 80 €) aber leider ohne PC-Anbindung.
Bei der Wetterbeschreibung handelte es sich nicht um eine einzelne Gewitterzelle - ist mir schon klar, dass die nicht angezeigt werden kann. Da handelte es sich aber um eine Unwetterfront, die ab etwa Saarland diagonal gen NO über Deutschland zog. Unter "http://wetter.tagesschau.de/radarbilder/" war die Entstehung und der Verlauf schön zu verfolgen. Und auch in den Wetterberichten im TV wurde vor Unwettern mit Starkregen, Hagel und Orkanböen mit möglichen einzelnen Tornados gewarnt - und das betraf die gesamte Mitte Deutschlands. Also keine begrenzte Zelle, die mal gerade hier über Reinickendorf zog.
Trotzdem vielen Dank für Deine ausführliche Antwort.

Grüße aus einem kalten Berlin

Bernd

Post Reply